Gemeinde Ascheffel

wohnen im Naturpark Hüttener Berge

Die Grundschule Hüttener Berge

liegt in Ascheffel und wird zur Zeit von ca. 100 Schülerinnen und Schülern besucht. Diese kommen aus Ascheffel und den umliegenden Gemeinden Ahlefeld, Bistensee, Brekendorf, Damendorf, Hütten, Osterby, Owschlag, Norby und Boklund. Die auswärtigen Schüler können einen Schulbus in Anspruch nehmen. Der Schulträger ist das Amt Hüttener Berge. GSHB
Das 50 Jahre alte renovierte Schulgebäude verfügt über 4 Klassenräume, einen Gruppen-, einen Computerraum mit 15 Computerarbeitsplätzen, der durch die Ausstattung mit Wiedergabemedien für die Anschauung von unterrichtsbegleitenden Filmen geeignet ist und  einen Werkraum mit kleiner Teeküche. Im Jahre 2005 wurde ein Anbau neu erstellt, der über einen weiteren Klassenraum, eine Schülerbücherei, ein Sekretariat, ein Büro für die Schulleiterin, ein Lehrerzimmer, Sanitärräume, sowie ein kombiniertes Kranken- und Elternsprechzimmer verfügt.
Für den Sportunterricht steht eine kleine Turnhalle (10m x 18m) zur Verfügung, für die Pausen ein asphaltierter Schulhof und eine große Rasenfläche, die als Spiel- und Bolzplatz genutzt wird. 3 Schulgartenbeete ermöglichen praktisches Arbeiten in der Natur.

 Zur Internetseite der Grundschule Ascheffel.

 

Die dänische Schule – Askfelt Danske Skole 

Im Herzen der Hüttener Berge betreibt der dänische Schulverein eine von 48 Schulen in Südschleswig. So haben die Kinder der dänischen Minderheit der angrenzenden Gemeinden auch hier die Möglichkeit, wohnortnah eine dänische Grundschule bis zur 6. Klasse zu besuchen. Auf gleichem Grundstück im Ortskern befindet sich auch der dänische Kindergarten. Seit der Eröffnung der Grundschule 1949 wurde das Bildungs- und Betreuungsangebot stets erweitert und den neuesten Richtlinien beider Länder angepasst. So wird es den derzeit 40 betreuten Kindergartenkindern und den bis zu 50 Schülern der 1. – 6. Klasse später möglich sein, sich beruflich auf beiden Seiten der Grenze zu bewegen und so zu Bindegliedern zwischen der dänischen und deutschen Gesellschaft zu werden.skoleboernehave

Die Schule versteht sich darüber hinaus als Treffpunkt der dänischen Minderheit und aller daran Interessierten. Dass diese Schule ein fester Bestandteil des Gemeindelebens ist, zeigt sich auch in der Nutzung der Räumlichkeiten durch andere Institutionen. Gäste sind  eben jederzeit willkommen!

Besuchen Sie uns im Internet unter www.askfelt.de.

Vi siger velkommen til alle!!!   -   Herzlich willkommen!!!